*
logo_top


Menu
Startseite Startseite
Möglichkeiten Möglichkeiten
Profil Profil
Erfolge Erfolge
Social Media Marketing Social Media Marketing
Facebook Fanpages Facebook Fanpages
Marketing Marketing
Werbung Werbung
Anzeigen Anzeigen
Werbe CD-ROM und DVD Werbe CD-ROM und DVD
Werbe-/Imagefilm Werbe-/Imagefilm
Videos in HD Qualität Videos in HD Qualität
eigener Fernsehsender eigener Fernsehsender
Radiowerbung Radiowerbung
Sponsoring Sponsoring
Werbetext Werbetext
PR PR
Slogan / Claim Slogan / Claim
Headline Headline
Corporate Identity Corporate Identity
Logo Logo
Bekanntheit / Image Bekanntheit / Image
Geschmacksmarketing Geschmacksmarketing
Marke Marke
Funktion und Schutz Funktion und Schutz
Handwerker Marketing Handwerker Marketing
Mittelstand Marketing Mittelstand Marketing
Tourismus Marketing Tourismus Marketing
Medien-Service Medien-Service
Print Print
Web Web
Hörfunk Hörfunk
Fernsehspot/ Film Fernsehspot/ Film
Logo Referenzen Logo Referenzen
Internet Internet
Firmenhomepage Firmenhomepage
Weblog (Blog) Weblog (Blog)
optim. Suchmaschinen optim. Suchmaschinen
Ihre Vorteile Ihre Vorteile
Webdesign Webdesign
CMS CMS
Internet-Shop Internet-Shop
Webmarketing Webmarketing
Online-Redaktion Online-Redaktion
Service u. Kompetenz Service u. Kompetenz
Joomla Joomla
Typo 3 Typo 3
Marketing DEHOGA Marketing DEHOGA
Erfolgsgeheimnis Erfolgsgeheimnis
Basis Basis
Quergedacht Quergedacht
Schwerpunkt Schwerpunkt
USP USP
Fragenkatalog Fragenkatalog
SEP SEP
Imagefilm Imagefilm
Foto Slideshow Foto Slideshow
Internet Internet
Speisekarte zum Blättern Speisekarte zum Blättern
Fotografie Fotografie
Äppelkeschd Äppelkeschd
Insekten Insekten
Industrie Industrie
Fotogalerie Fotogalerie
Fotocommunity Fotocommunity
Fotogeschenke Fotogeschenke
News News
Referenzen Referenzen
Gedichte Gedichte
Kontakt Kontakt
Antwortformular Antwortformular
Impressum Impressum


Quergedacht - leicht gemacht!

                                                                                                               

Was will der Gast? Das ist eine zentrale Frage in der heutigen Gastronomie und Hotellerie. Und die Antwort ist genau so einfach - wie schwer in die Tat umzusetzen.
Der moderne Gast möchte aus dem Alltag entfliehen - er möchte seinem braven (und oftmals eintönigen) Leben für kurze Zeit den Rücken kehren.

Und eines ist auffällig: Lokale und Hotels werden vom Gast fast ständig gewechselt, er ist scheinbar immer auf der Suche nach dem Neusten, Besten, Lustigsten, Attraktivsten, Actionreichsten, Amüsantesten, Üppigsten, Billigsten, Teuersten, Unterhaltsamsten.....usw.

Für pruemConcept zeigt diese Aufzählung klar auf, worauf es heutzutage in der Gastronomie ankommt. Nicht die 1000ste Pizza ist gefragt, sondern die erste Pizza, die z.B. singende Kellner zu bieten hat, oder die erste Familienpizza, die mit 1 Meter Durchmesser auf der Speisekarte steht. Das ist es, was heutzutage ankommt!

Nicht nachmachen ist gefragt - pruemConcept empfiehlt "anders machen"! Und da die Gastro- und Hotelszene zu über 90 % von Klein- und Mittelbetrieben beherrscht wird, noch ein wichtiger Zusatz: Ihre neuen Ideen sollten wirklich "krachen" - je ausgefallener, ideenreicher und ausgeflippter - desto besser.

Verdienen Sie als Gastronom oder Hotelier bereits Geld mit Ihrer Homepage im Internet? Wenn nicht sollten wir uns doch einmal darüber unterhalten, wie Sie das ändern. 

Termine mit pruemConcept  können Sie hier ausmachen.

Alle Mitarbeiter eines Gastbetriebes dürfen nie vergessen, dass nur die Gäste darüber entscheiden, ob der Betrieb geschäftlich überlebt oder nicht. Man hat keinen Anspruch auf das Geld seiner Gäste, aber man kann es sich verdienen!

Durch exakt aufeinander abgestimmte Konzepte trägt pruemConcept, als Marketingfachmann DEHOGA, gemeinsam mit seinen Auftraggebern dazu bei, zu erreichen, dass die Fähigkeiten und Möglichkeiten eines Gastbetriebes mit den Wünschen und Bedürfnissen seiner Gäste besser in Einklang zu bringen sind und zwar zum beiderseitigen Vorteil!

Oft spielt doch der Zufall eine große Rolle: "Wir wissen zwar nicht, warum wir noch Geld in der Kasse haben, aber Hauptsache dass....!"

- Wer Gäste und deren Wünsche und Bedürfnisse nicht voraussehen
  und auch erfüllen kann, erobert keine Marktanteile!
- Wer keine Marktanteile erobert, besitzt bei Gästen kein Image und
  keinen Bekanntheitsgrad!
- Wer kein Image/ Bekanntheitsgrad besitzt, wird nicht nachgefragt!
- Wer nicht genügend und ausreichend nachgefragt wird, 
  macht keinen Gewinn!
- Wer keinen Gewinn macht, kann geschäftlich nicht überleben, muß
  seinen Betrieb schließen und sein Personal und sich selbst entlassen!

Nur wer sich aus der Masse der Anbieter erkennbar herausheben kann, ist "bekannt". pruemConcept unterstützt sie bei der Erreichung eines Bekanntheitsgrades mit einem nutzbringenden einfach merkbaren, positiven und abgrenzenden Image.

Weitere Informationen zum Aufbau gewinnbringender Gästebeziehungen erhalten sie hier.



webdesign

    Mein      Interview        über
Social Media:

     Web 2.0
    Facebook
      Twitter
     Youtube


Mehr Infos

  Partneragentur

 

    Busines Club


 





 Saartourist Blog:




 









 

email-marketing


Kunden finden - Kunden binden
im Internet!

Neue Kunden und
mehr Umsatz durch professionelles
E-Mail-Marketing

Mehr Infos

webmaster-werbung


Berufliche Zukunft im Internet mit
ausgezeichneten
Perspektiven!

Geschäftskonzept inkl. Ausbildung, Betreuung und Marketing.

Mehr Infos








    




Copyright
© by pruemConcept, Marketing und Webdesign Rainer Prüm, Merzig, 2008
   Webmaster Rainer Prüm, aktualisiert am 15.05.2012
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail